Unsere Zeit (UZ)
0

Fäustel freut sich schon drauf, mit seinem Stand das Fest zu bereichern. Zur Erinnerung: „Wir holten aus einem Verschlag eine sehr schwere Tüte heraus, voll mit alten Münzen aus DM Zeiten, von 5 DM bis 1 Pfenning Münzen. „Die Münzen habe ich im Laufe der Zeit gesammelt, gefunden und geschenkt bekommen, es ist einer meiner Beiträge zum Gelingen des Festes“. Nachdem wir das in der UZ veröffentlich hatten, meldeten sich weitere Spender. Hans Martin hat sich angeboten, den Sack zu übernehmen und noch 10% draufzulegen. Dafür ein Dankeschön, wir müssen es jetzt nur noch zählen und verschicken. Weitere DM Beträge sind natürlich willkommen.