Nachrichten
0

 

China gab am Sonntag einen Plan bekannt, wonach am Mittellauf des Jangtses bald mehrere neue Städte entstehen. Auf diese Weise soll das Wirtschaftswachstum gefördert werden und die Urbanisierung einen neuen Schub erhalten.

Die Stadt Wuhan

Die geplanten Städte sollen hauptsächlich in der Nähe von Wuhan (Provinz Hubei), der Region Changsha-Zhuzhou-Xiangtan (Provinz Hunan) sowie rund um den Poyang-See in der Provinz Jiangxi entstehen, sagte der chinesische Staatsrat. Sie bedecken ein Gesamtgebiet von 317.000 Quadratkilometern und sind ein Pfeiler des Wirtschaftsgürtels Jangtse. Ebenfalls sind sie Schlüsselgebiete bei der Umsetzung der Strategie “Erwachsen von Zentralchina”.Laut dem Staatsrat vertiefen sie die Reformen und die Öffnung und stehen für eine neue Art der Urbanisierung. Vorrang habe die koordinierte Entwicklung zwischen städtischen und ländlichen Gebieten, welche beide passende Infrastrukturen erhalten sollen einschließlich Transportmittel sowie Wasser- und Energieversorgung.

China entwickelte seine Strategie “Erwachsen von Zentralchina” bereits 2004. Sie ist Teil der Bemühung um eine ausgewogenere Entwicklung. Vergangenes Jahr begann die Regierung mit der Schaffung eines Wirtschaftsgürtels entlang des Jangtses, um so in den zentralchinesischen Regionen mehr Ressourcen zur Verfügung stellen zu können, um die Wirtschaft zu fördern.

Gemäß einer Medienmitteilung sollen die wirtschaftlichen Vorteile jeder Region vollständig ausgenützt werden. Dazu wolle man wettbewerbsfähige Industrien bauen, die modernen Agrarbetriebe stärken und einen industriellen Wandel anstoßen, in dessen Folge sich die veralteten Betriebe modernisieren. Der Plan stehe im Einklang mit Chinas Bemühungen, seine Wirtschaft zu modernisieren und mittels einer Urbanisierung ein nachhaltiges Wachstum zu erreichen.

Ebenfalls Vorrang haben die koordinierten Bemühungen der Regionen beim Umweltschutz, der Zusammenarbeit im Bildungswesen, der Wissenschaft und Medizin sowie bei der Reform und Öffnung, hieß es weiter.

Der Staatsrat forderte lokale Regierungen am Mittellauf des Jangtses auf, eng zusammenzuarbeiten und den Plan auszuführen.

Quelle: german.china.org

Neu: blog.unsere-zeit.de

Neu: blog.unsere-zeit.de