DKP in Aktion
0

Eine Veranstaltung der DKP-Berlin und des Kurdistan Solidaritätskomitees Berlin

am 23.01.2016,

um 19.00 Uhr,

Haus der Demokratie, Greifswalder Str. 4

Seit Monaten führt die Erdogan-Regierung einen Krieg im türkischen Staat gegen Kurden und linke Aktivisten. Die berüchtigten Spezialeinheiten der türkischen Polizei, die derzeit in Kurdistan wüten, veröffentlichen auf ihren eigenen Accounts in sozialen Medien immer wieder Bilder von durch Polizisten hingerichteten Kurdinnen und Kurden, zusammen mit wüsten Drohungen um die Bevölkerung einzuschüchtern und um eine Entsolidarisierung mit dem kurdischen Widerstand zu provozieren. Doch nicht nur in Kurdistan auch in Istanbul und anderen Städten des türkischen Staates tobt der Staatsterror gegen linke Gruppen und Personen. Deshalb:

Stoppt Erdogans Krieg gegen die Demokratie!