Nachrichten
0

 

Heute, in der Nacht vom 26. auf den 27. Februar 2016, soll in Syrien ein Waffenstillstand in Kraft treten von dem die von der UNO als Terrororganisationen definierten Gruppen aber ausgenommen sind. Die lange Vorgeschichte dieses Waffenstillstands, die weiteren Zusammenhänge des Syrienkriegs und die verfälschenden Darstellungen in den westlichen Medien beleuchtet „Jo Menschenfreund“ in einem ausführlichen, sehr lesenwerten Artikel:

Syrien: Der Waffenstillstand, was er bedeutet

Hier ein Statement des russischen Präsidenten zum Thema (deutsche Untertitel):

 

Und hier Informationen des russischen Militärministers zur politisch-militärischen Lage in Syrien unmittelbar vor dem Waffenstillstand: