Nachrichten
0

 

»Wer die Welt verändern will, muss sie erkennen. Wer sich befreien will, braucht Genossen. Wer Kraft entfalten will, muss sich organisieren. Wer ein freies, menschliches Leben erringen, die Zukunft gewinnen will, muss kämpfen.«

Ernesto „Che“ Guevara

DKP stärken! Jetzt spenden! Mitglied werden!

Liebe Genossinnen und Genossen, liebe Freundinnen und Freunde der DKP,

das Pressefest war für die gesamte Linke ein kultureller und politischer Höhepunkt. Und danach ging es weiter: Proteste gegen TTIP/CETA, Friedensdemo in Berlin, Demo gegen das KPD-Verbot in Karlsruhe, Aktionen gegen Rechts, soziale und gewerkschaftliche Kämpfe … die Presse berichtet oft gar nicht oder nur verzerrt darüber. Umso wichtiger ist es, dass wir eine Gegenöffentlichkeit schaffen, auf die Straße gehen, die Aufl age der UZ steigern und die DKP stärken.

Wir haben uns viel vorgenommen, möchten in die Wahlkämpfe eingreifen, die SDAJ unterstützen, unsere Bildungsarbeit vorantreiben und die Karl-Liebknecht-Schule sichern. Die internationale Solidarität ist uns ein Herzensanliegen. Wir müssen in die UZ und den Onlineauftritt von DKP und UZ investieren und ein Minimum an zentraler Arbeit finanzieren.

Daher: Schaut euch die DKP näher an und werdet Mitglied, testet die UZ und unterstützt unsere politische Arbeit durch eine Spende!

Organisierter Widerstand kostet Kraft – aber auch Geld. DKP stärken! Jetzt spenden! Vielen Dank!

Mit solidarischen Grüßen

Patrik Köbele, Vorsitzender der DKP

Wera Richter, Stellvertretende Vorsitzende

Klaus Leger, Bundeskassierer

 

Hier geht es zum Spendenkonto: Für eine starke DKP! Download

Neu: blog.unsere-zeit.de

Neu: blog.unsere-zeit.de