DKP in Aktion
0

Bildungskommission des Parteivorstands
Karl – Liebknecht – Schule der DKP

Seminar für Bildungsverantwortliche, Referenten und andere „Multiplikatoren“
100 Jahre Oktoberrevolution

Ist es nicht völlig weltfremd, nach dem Sieg der Konterrevolution in der
Sowjetunion und den anderen Ländern des „realen Sozialismus“ das Thema
„Oktoberrevolution“ für wichtig zu halten und über deren Lehren für heute
nachzudenken?
Die Frage des Systemwechsels, die auch in den bürgerlichen Feuilletons diskutiert
wird, konfrontiert uns im Vorfeld des 100. Jahrestags der russischen
Oktoberrevolution mit der Frage, ob dieses Ereignis im 21. Jahrhundert noch eine
aktuelle Bedeutung besitzen kann.
Das Seminar soll Grundlagen und Materialien für die Bildungsarbeit der Gruppen
zum Thema „100 Jahre Oktoberrevolution“ vermitteln und beraten.

Referenten:
Dr. H.- P. Brenner, stellv. Vors. der DKP
P. Graubner, Leiter der Bildungskommission Hessen
E. Höhne, Leiter der Geschichtskommission der DKP

Anmeldungen erbeten bei der Bundesgeschäftsgeschäftsstelle des
Parteivorstands

18.03.17 , 10.00 ( Ende: 16.30 Uhr)
Gewerkschaftshaus, Wilhelm-LeuschnerStr. 69-77, Frankfurt am Main