Nachrichten
0

Das Festival der Jugend fand vom 2. bis zum 5. Juni 2017 mitten in am Rheinufer statt. Zu einem der größten linken politischen Jugendfestivals Deutschlands gab es Konzerte von Los Fastidios – officialpage, Disarstar, MC Smook und vielen mehr. In zahlreichen unterschiedlichen Workshops und Vorträgen haben wir diskutiert, gelernt, zugehört und neue Ideen entwickelt. Ob ANTIFA oder Antimilitarismus, Gewerkschaftsarbeit oder Kämpfe in der Schule, Rassismus oder Sexismus in dieser Gesellschaft. Wir haben Fußball gespielt, Sprayen gelernt, die Nächte durchgetanzt und am Strand rumgehangen. Mehr davon findet ihr in unserem Aftermovie.

Save the date für das Festival der Jugend 2019: 7.-10. Juni in Köln!