Nachrichten
0

Gemeinsamer Appell der kommunistischen und Arbeiterparteien
in Solidarität mit dem palästinensischen Volk und gegen die inakzeptable Position von Donald Trump

Die kommunistischen und Arbeiterparteien, die diesen gemeinsamen Aufruf unterzeichnen:

1) verurteilen aufs Schärfste die inakzeptable Position des Präsidenten der USA, D. Trump, durch die die USA Jerusalem als Hauptstadt Israels anerkennen.
2) Diese Entscheidung untergräbt den gerechten Kampf des palästinensischen Volkes gegen die israelische Besatzung, für die Schaffung und Anerkennung eines palästinensischen Staates in den Grenzen von 1967 mit Ost-Jerusalem als Hauptstadt. Darüber hinaus bewegt sich diese Entscheidung, die eine gefährliche Provokation gegen die Völker des Nahen Ostens darstellt, in Richtung auf einen allgemeinen Flächenbrand in der Region, um den imperialistischen Plänen der USA zu genügen.
3) Die EU und generell die Staats- und Regierungschefs tragen auch Verantwortung für diese Entwicklung, da sie ihre Beziehungen zum israelischen Staat vertiefen, während der israelische Staat das palästinensische Volk unterdrückt und ermordet.
4) Wir rufen die Arbeiter und alle Völker auf, ihre Solidarität mit dem palästinensischen Volk zu stärken, um die Tausenden von politischen Gefangenen aus den israelischen Gefängnissen zu befreien; die Mauer der Schande niederzureißen; den Rückzug der israelischen Armee aus allen besetzten Gebieten seit 1967 zu erzwingen, einschließlich der Golan-Höhen (Syrien) und der Shebaa-Farmen (Libanon); alle Blockaden gegen das palästinensische Volk im Westjordanland und im Gazastreifen zu beenden; sich für die Rückkehr von palästinensischen Flüchtlingen zu ihren Herden unter den entsprechenden UN-Resolutionen einzusetzen; den Kampf für die Anerkennung eines unabhängigen, souveränen und lebensfähigen palästinensischen Staates innerhalb der Grenzen von 1967 mit Ost-Jerusalem als Hauptstadt fortzusetzen.

Quelle: solidnet.org
Übersetzung aus dem Englischen: Christoph Hentschel

Unterzeichner:

  1. Communist Party of Albania
  2. PADS, Algeria
  3. Communist Party of Australia
  4. Party of Labour of Austria
  5. Communist Party of Azerbaijan
  6. Progressive Tribune in Bahrain
  7. Communist Party of Bangladesh
  8. Communist Party of Wallonia-Brussels
  9. Workers‘ Party of Belgium
  10. Brazilian Communist Party
  11. Communist Party of Brazil
  12. Socialist Workers‘ Party of Croatia
  13. AKEL
  14. Communist Party of Bohemia and Moravia
  15. Communist Party In Denmark
  16. Communist Party of Estonia
  17. Communist Party of Ecuador
  18. Communist Party of Finland
  19. German Communist Party
  20. Unified Communist Party of Georgia
  21. Communist Party of Greece
  22. Hungarian Worker’s Party
  23. Communist Party of India
  24. Communist Party of India (Marxist)
  25. Tudeh Party of Iran
  26. Iraqi Communist Party
  27. Communist Party of Ireland
  28. Workers Party of Ireland
  29. Communist Party (Italy)
  30. Socialist Movement of Kazakhstan
  31. Workers Party of Korea
  32. Socialist Party of Latvia
  33. Communist Party of Luxembourg
  34. Communist Party of Malta
  35. Communist Party of Mexico
  36. Popular Socialist Party of Mexico
  37. New Communist Party of the Netherlands
  38. Communist Party of Norway
  39. Palestinian Communist Party
  40. Paraguayan Communist Party
  41. Portuguese Communist Party
  42. Romanian Socialist Party
  43. Communist Party of Russian Federation
  44. Russian Communist Workers Party
  45. Union of Communist Parties – CPSU
  46. Communist Party of the Soviet Union
  47. New Communist Party of Yugoslavia
  48. Party of the Communists of Serbia
  49. South African Communist Party
  50. Communist Party of the Peoples of Spain
  51. Communist Party of Sri Lanka
  52. Syrian Communist Party
  53. Communist Party of Turkey
  54. Communist Party of Ukraine
  55. Union of Communists in Ukraine
  56. Communist Party USA

22. Parteitag – Leitantrag

22. Parteitag – Leitantrag

Der Leitantrag zum 22. Parteitag: "Die Offensive des Monopolkapitals stoppen."

22. Parteitag – DKP stärken

22. Parteitag – DKP stärken

Die DKP stärken
Antrag an den 22. Parteitag der DKP

Antragsschluss: 26. Januar 2018

Nächste Termine

UZ-Pressefest 2018

UZ-Pressefest 2018

Neueste Beiträge