DKP in Aktion
0

Rund 50 Besucherinnen und Besucher kamen zur Jahresabschlussveranstaltung des DKP Bezirks Bremen. Die Veranstaltung wurde gemeinsam von den beiden Bremer DKP-Gruppen Stadt und Nord organisiert und gestaltet.
Der Schwerpunkt dieser Veranstaltung lag im politisch-kulturellen Bereich. Der Bremer Bezirksvorsitzende Gerrit Brüning (Bild) gestaltete seine Rede auf der Jahresabschlussveranstaltung „Aufgaben der Kommunisten 100 Jahre nach der Oktoberrevolution“ im DKP-Wahlkampfrahmen FRIEDEN – ARBEIT – SOLIDARITÄT und der kulturelle Beitrag unterstütze mit seinen Liedern wichtige politische Akzente des Redners.