Nachrichten
0

DKP im Essener Bezirk V: Protest gegen weitere Reduzierung der Öffnungszeiten!

Seit Januar 2018 hat die Stadtteilbibliothek Altenessen Donnerstags geschlossen. Sie ist damit die einzige Bibliothek, deren Öffnungszeiten reduziert wurden. In vielen anderen Stadtteilbibliotheken wurden sie dagegen ausgeweitet, wegen der intensiveren Integrationsarbeit und dem Offenen Ganztag. Gelten die Gründe für Altenessen etwa nicht? Doch, aber die sozialen Aspekte waren wohl doch nicht das Hauptargument für die geänderten Öffnungszeiten.
Als Grund hierfür dient vor allem die Statistik: die Ausleihezahlen in Altenessen sind einfach nicht hoch genug. So stand es in der Vorlage für den Rat der Stadt, der den Beschluss fasste.

Das ganze Flugblatt herunterladen.