Search results for Oberkofler
0

Deutscher Waffen-Frühling

Ein Streifzug durch die Deutsche Militärzeitschrift In der offiziell neutralen Republik Österreich wird, jedenfalls in den Bahnhofskiosks, die in Deutschland gedruckte Deutsche Militärzeitschrift (DMZ) zum Verkauf angeboten. Das Heft Mai / Juni 2917 ist eine unverhüllte Dokumentation des ökonomischen, politischen und militärischen Anspruchs der Bundesrepublik Deutschland als Hauptmacht des imperialistischen Europas. Unter >Nachrichten aus Deutschland< […]

0

Ein Vortrag von Konrad Farner Der große Marxist Bertolt Brecht (1898-1956) meinte in finsteren Zeiten: „Das Große bleibt groß nicht und klein nicht das Kleine / Die Nacht hat zwölf Stunden, dann kommt schon der Tag“. Den Beginn des historischen Prozesses zur Befreiung von Abermillionen Menschen von Unterdrückung, Ausbeutung und Versklavung, von Ausgrenzung, Verdummung und […]

0

Wer gefährdet wen?

In seinem neuen Buch Ist Marxismus noch zeitgemäß? Erfahrungen, Analysen, Standpunkte“ (trafo Berlin 2016) erörtert der Marxist Herbert Hörz mit Sympathie und Zustimmung das Wirken des Friedenskämpfers und Jesuiten Daniel Berrigan SJ (1921-2016). Berrigan SJ hat am 17. Mai 1968 an der Aktion der Neun von Catonsville teilgenommen. Bis dahin hat er, der im März […]

0

Im Eingangsbereich des Wiener Stephansdomes wurde vor Jahreswechsel das massenhaft aufgelegte Pfarrblatt der Dompfarre „Weihnacht 2016“ angeboten. Zu den prominenten BeiträgerInnen dieser Festausgabe gehört der aus Koblach (Vorarlberg) kommende Erwin Kräutler (*1939), der seit 1965 als „Missionar vom Kostbaren Blut“ (CPPS) in Brasilien tätig gewesen ist, seit 1981 dort in der Funktion eines von Johannes […]

0

Im Glauben von Christen wie Jon Sobrino SJ (*1938) ist Jesus von Nazareth (+30 n. u.Z.) „der endgültige, verbindliche und eschatologische Mittler des Gottesreiches“, doch habe es vor ihm und nach ihm auch andere Mittler gegeben. Jesus habe, so Sobrino SJ, „der Gewalt die Utopie des Friedens als ein zu verwirklichenden Vorhaben und gleichzeitig als […]

0

Am 26. Oktober feiert Österreich seinen Nationalfeiertag. Das geschieht in Erinnerung an den Abzug der ausländischen Truppen, die Österreich von der Schreckensherrschaft des deutschen Faschismus befreit haben, und an die auf der Grundlage des Abschlusses des österreichischen Staatsvertrages am 15. Mai 1955 erfolgte Annahme des Status der immerwährenden Neutralität seitens Österreichs am 26. Oktober 1955. […]

0

Ratzingers „Letzte Gespräche“

  Alt gewordene Professoren lieben es, sich in aller Öffentlichkeit ihrer Anfänge im akademischen Leben zu erinnern; so auch ein über Freising, Bonn, Münster, Tübingen, Regensburg und München schließlich nach Rom als Sanctitas Sua berufener deutscher Professor der römisch katholischen Theologie. Die Rede ist vom emeritierten Papst Benedikt XVI., bürgerlich Joseph Aloisius Ratzinger, und die […]

0

Ein Leben als Komplize

Zur Verabschiedung von Bundespräsident Heinz Fischer am 8. Juli 2016 „Die Kapuzinergruft, die Hofburg, was für unappetitliche Lächerlichkeiten, sagte er. […] Wohin immer wir heute in diesem Lande schauen, wir schauen in eine Senkgrube der Lächerlichkeit, sagte Reger“ – so resümiert Thomas Bernhard über jenes Österreich, das das Seine war. Dabei hat Bernhard das Hochamt […]

0

„Oktoberstreik 1950“ in Österreich

Eine Rezension des neu erschienen Buchs „Oktoberstreik“ von Peter Autengruber und Manfred Mugrauer Herbst 1950 – der „Amerikanismus“ mit seiner den Österreichern seit Jahrzehnten vertrauten antisowjetischen und antikommunistischen Ideologie war in dem noch in Besatzungszonen eingeteilten Österreich überall präsent. In der Innenpolitik war die Kommunistische Partei (KPÖ) randständig. Die KPÖ konnte allerdings für die ehemals […]

0

Opus Dei mobilisiert gegen Papst Franziskus

Der Schweizer Theologo Martin Rhonheimer und seine Verteidigung des ‚freien Unternehmertums‘ Die 2013 erfolgte Wahl des Argentiniers Jorge Mario Bergoglio zum Oberhaupt der Katholischen Kirche und dessen erste sozialen Positionierungen als Papst Franziskus wurden von der mit den herrschenden imperialistischen Eliten verbündeten Katholischen Kirche in Europa von Anfang an reserviert beobachtet. Was sollten diese auch […]

Seite 1 von 212