Veranstaltung
Kommentare deaktiviert für Zur Rechtsentwicklung in Lateinamerika
Lade Karte ...

Termin/Uhrzeit
Termin - 20.01.2017
20:00 - 22:00

Ort
Bei Beppo


Nach den Jahren des Aufschwungs linker Ideen und seiner Stagnation seit gut fünf Jahren, ist mit den Regierungswechseln in Brasilien und Argentinien nun das rechte Rollback in vollem Gange. Aber bedeuten die Wahlniederlagen gleichzeitig auch eine Krise der Linksparteien? War der Wandel weitreichend genug oder wurden Chancen für sozialrevolutionäre Verbesserungen leichtfertig vertan? Welche Möglichkeiten ergeben sich nun für ein Anknüpfen an vergangene Erfolge? Welche Bedeutung haben diese Verschiebungen dabei für das sozialistische Kuba? Nach dem Vortrag ergibt sich Zeit für eine Diskussion.

Referent: Günter Pohl, Essen

Günter Pohl ist Internationaler Sekretär der DKP. Viele Aufenthalte in Lateinamerika. Über die Jahreswende 2016/2017 Reise nach Kolumbien und Cuba. Arbeitsschwerpunkte u.a. Integration Lateinamerikas, zahlreiche Veröffentlichungen u.a. in UZ, jW, ila und lunapark21.